Portfolio
Ein Überblick über mein bisheri­ges Arbeits­spektrum. Das Design für euer Projekt ist noch nicht dabei — das entwickeln wir gemeinsam.
Projekte im Fokus
Ausgewählte Aufträge im Detail. Damit ihr nicht nur das Resultat seht, sondern auch Einblick in die Hintergründe erhaltet.
Website, Desktopansicht
Hollerzeit für Anne Thomas
Level-Up Paket +
Markenidentität & -strategie, Website, Logo, Visitenkarten, Angebots-PDFs + Name und Slogan
Annes Kunden sind pädagogische Einrichtungen. Sie buchen Fortbildungen oft über ihre Träger und Fortbildungs­organisationen.
Mit frischen Frühlingsfarben, sanften Layouts und viel freiem Raum bringen wir Annes Angebote auf die Bürobildschirme der Entscheidungsträger. Für Entspannung, Pause, gute Laune.
Logo und Schriftzug
Klarheit und natürlicher Schwung: Sowohl im Logo, als auch in den Schriftarten.
7 Angebote im PDF-Format
Zum Downloaden oder Zuschicken. Oder zum Dalassen nach einem persönlichen Gespräch. Mit einem Zitat von Anne und ihrem Foto für eine stärkere Verbindung.
Angebotsübersicht, Mobilansicht
Pflanzen, Blüten und die Angebotsübersicht tauchen an mehreren Stellen der Website auf.
Angebotsseite, Tabletansicht
Das Zitat und die Buttons scrollen beim Angebotstext mit, um die Entscheidung zu erleichtern.
Visitenkarte
Das "Was" (pädagogische Seminare) ist wichtig, doch das "Wie" (in Balance aus … ) ist entscheidend.
Anne schreibt mir:
"Die Zusammenarbeit mit dir hat aus einem 'dicken Brocken Arbeit' einen kreativ dahinfließenden Prozess gemacht. Ich erlebe dich als aufmerksamen Navigator mit sicherem Gespür für das Wesentliche und bin dankbar sowohl für den Weg als auch für das wunderbare Ergebnis."
Landingpage, Desktopansicht
konkita für Konstantinos Koutsoukos
Start Paket +
Markenidentität & -strategie, Startwebsite (One-Pager), Flyer + Logo + Name und Slogan
Konstantinos baut Möbel für Kitas in Berlin. Am Anfang haben wir per Hand Briefe mit Flyern an Kitas geschickt. Mittlerweile ist er bei Suchmaschinen so weit oben, dass das nicht mehr nötig ist. (Außerdem macht er einfach großartige Arbeit.)
Logo und Schriftzug
Holz, Kind, K – simpel, aktiv, freundlich.
Angebotsseite, Tabletansicht
Texte, wie Erzieher*innen sie sich wünschen. Die Farben sieht man ebenfalls oft im pädagogischen Kontext. Hier haben sie die Anmutung von Holzlasuren.
Kein Portfolio, Mobilansicht
Konstantinos hat gerade angefangen. Das haben wir offen kommuniziert und seine Kompetenz als Möbelbauer gezeigt.
Flyer, 400g Kraftpapier
Braunes Kraftpapier aus Altpapier (Blauer Engel).
Neulich habe ich Konstantinos gefragt, ob er mehr Aufträge braucht. Seine Antwort:
"NEIN! Ich schaffe es nicht mehr allein, ich brauche Partner."
Ziel erreicht.
Zur Website
Zum Start Paket
Projektübersicht
Weitere Arbeiten von mir. In ungeordneter Folge für euch als Überblick.
Website, Desktopansicht
Landwärts ist eine kleine Stiftung, die ich mitgegründet habe. Ich kümmere mich um die Außendarstellung. Wir machen uns für ländliche Regionen in Deutschland stark, denen der Strukturwandel und der demografische Wandel zu schaffen macht. Wie? Mit Förderung der Gemeinschaft und Zusammenhalt der Generationen.
Landwärts Newsletter
Simpel strukturiert für optimale Lesbarkeit (Schrift: Arial) auf allen Geräten.
Logo
Messermanufaktur u.p. für Bushcraftmesser.
Federtänzer, Handzeichnung
Clanzeichen für die Wildnispädagogik
Kinderbuch, Layout
Kinderbuch mit Kinderzeichnungen.
Der wunderbare Fisch ist von Marie.
Möbeldesign
Normalerweise entwerfe und baue ich Möbel nur für mich selbst. Das war eine Ausnahme. Ausführung durch einen Meisterbetrieb.
Website, Desktopansicht
Sustainable Cyclades ist ein nicht vollendetes Herzensprojekt. Es listet ökologische und soziale Projekte auf dem Archipel für Besucher auf und verbindet sie gleichzeitig in einer Art "Council". So der Plan. Wir müssen Corona abwarten...
Website, Mobilansicht
Logo-Vorschlag, Gruppe "Donut4Berlin"
Die Weltwirtschaft neu denken? YES! Doughnut Economics ist nicht nur ein zuckersüßes Träumchen. Sondern gibt handfeste Leitlinien für eine neue Ökonomie, die einerseits die sozialen Grundlagen einer blühenden Gesellschaft, als auch unsere planetaren Grenzen einbezieht und respektiert. Auf zum "sweet spot for humanity", in Berlin und überall!